Liedduo

Schoschana Kobelt (Mezzosporan) und die Pianistin Dominique
Müller lernten sich während ihres Studiums an der Hochschule
Luzern Musik kennen, wo sie anlässlich eines Projektes am
Luzerner Theater („Faust Satelliten“ von Henri Pousseur, 2010)
erstmals zusammenarbeiteten.
2011 erlangte Dominique Müller ihren Abschluss MA of
Interpretation/Performance (ehemals Konzertdiplom).
Schoschana Kobelt schloss ihr Studium 2012 mit
dem Master für Gesangspädagogik ab.
Seit 2012 bilden Kobelt und Müller ein festes Liedduo,
das sich seitdem ein breites Repertoire aufgebaut hat.
Dabei ist ihnen stets wichtig, thematisch schlüssige
Programme zu präsentieren.
Nebst zahlreichen Auftritten im Duo arbeitet das Liedduo
auch im "Dornbusch Quintett" mit anderen Künstlern zusammen,
wie 2013 in dem Gemeinschaftsprojekt „Tier- und Kinderlieder“,
das 2016 wieder aufgenommen und erweitert wird.
Neben ihrer Arbeit im Liedduo arbeiten Dominique Müller
und Schoschana Kobelt als freischaffende Musikerinnen
und Musikpädagoginnen.


zur Galerie

Programmvorschläge

Kontakt   -   Newsletter   -   Impressum   -   © 2017 schoschanakobelt.ch